Entschleunigung in der Natur

Entdecke die Kommunikation der Wilden Pflanzen. Ein Wochenende in Achtsamkeit

1.-3.06.2018: Gut Wittmold am Kleinen Plöner See, Schleswig-Holstein

In der schönen Umgebung des Gutes Wittmold am Kleinen Plöner See ist es leicht, unsere Wahrnehmungskanäle zu öffnen, mit wachen Sinnen den Botschaften der Wildpflanzen zu lauschen und ihr Wesen zu erspüren. Welche Antworten hält das Pflanzenreich für dich bereit und welches ist deine Pflanze?

Dieser Workshop lädt zu Achtsamkeit und bewußßtem Kontakt mit den grünen Gefährten ein, zu neuen Formen der Kommunikation mit der äußeren Natur - und mit deiner Inneren. Er wird dich intensiv verbinden mit der Erde, mit dir selber und dir Entschleunigung und Präsenz schenken.

Sich auf die Pflanzenseelen einzulassen bedeutet, in hohem Maße Verantwortung für das eigene Sein und für unsere Mitgeschöpfe zu übernehmen. Bist du bereit?

 

 

Pflanzen-Essenzen

Informationen zu den von mir ganzheitlich hergestellten krause flora I URESSENZEN sowie meinen Essenzen-Shop finden Sie auf meiner Website: www.krauseflora.de

Hier finden Sie auch die aktuellen Termine der Ausbildungsnodule zur Essenzen-Beraterin (vier Wochenenden).

 

Zauber der Pflanzen- und Baumwesen

Im Wonnemonat Mai und im goldenen Oktober an kraftvollen Orten und auf kleinen Spaziergängen den Wesen der Pflanzen und Bäume begegnen. Üppiges Grün genießen. Andere Formen der Kommunikation finden. Zur Ruhe kommen. Achtsam sein. Sich führen lassen - sich berühren lassen. Welcher Baum zieht mich an? Warum? Die eigenen Verbündeten finden und sich ihren Botschaften öffnen.

Dieser Kurs ist für jene, die sich nach Entschleunigung und tiefem Naturkontakt sehnen. Es wird Raum für Stille geben.

Diese Waldzeit bietet auch Gelegenheit, dem Vogelvolk zu lauschen und von ihm zu lernen.

Die Termine sind unabhängig voneinander buchbar und bauen nicht aufeinander auf. Sie finden an unterschiedlichen Orten statt.

Termine 2018       15-18 Uhr |   10-14 Uhr |    15-18 Uhr
Ausgleich     
Treffpunkt   wird bei Anmeldung bekant gegeben
Bitte mitbringen   festes Schuhwerk & Sitzkissen

 


Im Pflanzengarten der Artemis

Rund um Wildkräuter für jedes Frauenalter geht es in diesem spannenden Kurs im Freien. Heilkundliche Aspekte, Mythologie und Signaturenlehre beleuchten das Wesen dieser Pflanzen und zeigen Wege der Unterstützung auf (auch sehr junge Frauen ab ca. 12 Jahren sind herzlich willkommen).

Termine 2018         17-20 Uhr
Ausgleich     
Treffpunkt   wird bei Anmeldung bekant gegeben
Bitte mitbringen   festes Schuhwerk & Sitzkissen

 


Smoothie-Spaziergänge

Die „Wilden“ sind im wahrsten Sinn in aller Munde. Doch welche Kräuter außer Giersch, Brennessel und Löwenzahn sind genießbar? Welche lasse ich besser stehen? Wenn Du auch im Snoothie-Fieber bist und Dir mehr Sicherheit bei der Bestimmung von essbaren Wildkräutern wünscht, bist Du auf diesen Spaziergängen richtig.

Termine 2018    
Ausgleich     
Treffpunkt   wird bei Anmeldung bekant gegeben
Bitte mitbringen   festes Schuhwerk & Sitzkissen

 


KräuterSpaziergang mit Salbenherstellung – Naturkosmetik selbstgemacht

Kräuter begleiten uns durch das ganze Jahr. Wie können sie auch unserer Haut gut tun? Wir wollen verschieden Pflanzen bestimmen, sammeln und anschließend im Labor ein  ätherisches Öl und eine Hautsalbe herstellen.

 


Schulen werden wild

Möchten Sie die Wilden in Ihren Schulunterricht integrieren? In Projekten wie gesunde Ernährung, Pflanzen des Mittelalters, Heilpflanzen, Mythologie der Bäume etc. machen  Wildkräuter eine gute Figur. Sprechen Sie mich an!